Hochzeits DJ Preise Kosten

DJ Preise

Die DJ Preise liegen zwischen Fr. 400.- und Fr. 2400.-. Diese Antwort auf deine Frage „Was kostet ein DJ?“ hilft dir vermutlich noch nicht weiter.

Durch die verschiedenen BedĂŒrfnisse der Kunden entsteht eine grosse Preisspanne. Vergleichbar mit Ferienbuchungen gibt es fĂŒr DJs auch eine Hoch-/Nebensaison und von kurzen Buchunen ĂŒber 2 Stunden (wie ein StĂ€dtetrip) bis zum ganzheitlich betreuten Event, bei dem der DJ die gesamte Infrastruktur bringt und 14 Stunden anwesend ist (also wie All Inclusive Ferien) ist alles möglich. 

Der Hochzeits DJ hat einen viel grösseren Aufwand als der Club DJ und deshalb sind die Kosten auch unterschiedlich. Gerne zeigen wir die verschiedenen Arbeitsfelder auf.

Hochzeits DJ Preise

Ein Hochzeits DJ kostet in der Regel zwischen Fr. 1250.- und Fr. 1850.-. Dieser Preis beinhaltet Musik ab ca. 18.00 Uhr bis ca. 3.00 Uhr, DJ-, Beschallungs- und Lichttechnik sowie auch An-/RĂŒckfahrt. Es ist ein fixer „All Inclusive Preis“ und es kommen keine Kosten hinzu.

Dieses Beispiel trifft auf ca. 80% unserer Hochzeiten zu. Folgendes sind die variable Faktoren, die den Preis schlussendlich beinflussen:

  • DJ
    Die DJs haben unterschiedliche GagenansÀtze und legen diese selbst fest.

  • Datum
    Die Nachfrage bestimmt den Preis. Beispielsweise an Samstagen im Sommer ist die Nachfrage nach Hochzeits DJs sehr hoch und deshalb der Preis etwas höher.

  • Distanz
    Der Preis beinhaltet bis zu einer Stunde Autofahrt. Bei weiteren Distanzen wird der Preis etwas höher und evtl. benötigt der DJ eine Übernachtungsmöglichkeit.

  • Spieldauer
    Meist ist es 18.00 Uhr bis 3.00 Uhr. Sollte die PrÀsenzzeit höher oder tiefer ausfallen, beeinflusst das die Kosten.

  • Technik
    DJ-, Beschallungs- und Lichttechnik fĂŒr bis zu 100 GĂ€sten ist im Preis inbegriffen. Falls man zusĂ€tzliche oder weniger Technik benötigt, beinflusst das den Preis.

  • Vorbereitung
    Ein persönliches Kennenlernen sowie die musikalische Vorbereitung sind im Preis beinhaltet. Bei aufwĂ€ndigen Produktionen (z.B. Song-Produktion fĂŒr den Hochzeits-Tanz können zusĂ€tzliche Kosten verursachen.

Club DJ Preise

Eine ĂŒbliche Gage von einem Club DJ betrĂ€gt Fr. 400.- bis Fr. 900.-. Die Preisspanne ist hier weniger gross, da der Aufwand geringer ist. Die komplette Technik ist vor Ort und die PrĂ€senzzeit liegt bei 2 bis 5 Stunden.
Der Bekanntheitsgrad des DJs ist bei Club Bookings ein wichtigerer Faktor als bei Privat- oder FirmenanlÀssen.

DJ Preise fĂŒr Geburtstage, Firmenfeiern und öffentliche AnlĂ€ssen

FĂŒr diese Events gibt es einen weniger genauen Richtwert als bei Buchungen fĂŒr Clubs oder Hochzeiten. Die Kosten werden hier individuell zusammengestellt, je nach WĂŒnschen des Auftraggebers. Manchmal hilft es auch, wenn bereits ein Budget feststeht und der DJ dann angeben kann, was er fĂŒr diesen Preis bieten kann.

DJ Kosten Gage

Weshalb sind die Kosten fĂŒr einen professionellen DJ so hoch?

Eine hÀufig gestellte Frage. Auf die effektive Spielzeit gerechnet, klingt die Gage nach einem sehr hohen Stundenlohn. Leider ist die Rechnung nicht so einfach.

Wir bieten die TÀtigkeit des DJs als professionelle Dienstleistung an und sind bei der SVA als selbststÀndigerwerbend (im Haupt- oder Nebenerwerb) gemeldet. Unser Equipment ist von guter QualitÀt und wir haben stets auch einen Plan B dabei, falls alle Stricke reissen. Schwarzarbeit ist tabu und wie alle SelbstÀndigerwerbende zahlen wir Sozialversicherungen, Steuern etc.

Ein „Hobby DJ“, also ein DJ, der diese Dienstleistung nicht offiziell abrechnet, sind die Kosten schon von Grund auf 30% gĂŒnstiger – das ist etwa der Prozentsatz, den die Sozialversicherungen und Steuern ausmachen. 

Es lohnt sich aber, nicht nur den Preis, sondern auch die Leistungen vergleichen:
Bietet der DJ einen Ersatz an, falls er kurzfristig ausfallen sollte? Ist seine Technik auf dem neusten Stand? Kann man den DJ im Vorfeld kennenlernen oder sogar mal bei der Arbeit erleben? Hat der DJ die nötige Erfahrung? Was hat der DJ fĂŒr Referenzen? Arbeitet der DJ „schwarz“?

Anfallende Kosten fĂŒr den DJ, die nichts mit Musik auflegen zu tun haben

Hier ist eine Auflistung von Kosten, die uns professionellen DJs entstehen, jedoch nichts mit unserer Arbeit zu tun haben, die ihr live erlebt:

  • Technik: Meist haben wir Technik im Wert von Fr. 3000.- bis Fr. 15 000.- dabei.

  • Anreise: Vor allem bei Hochzeiten benötigen wir ein Auto.

  • Sozial- und Vorsorgeversicherung: AHV, Pensionskasse, Kranken- und Unfallversicherung

  • Musik: Wir spielen bezahlte Musik (Streaming ist nicht möglich/erlaubt)

  • Marketing: Off- oder Online, wir mĂŒssen gefunden oder empfohlen werden

  • Kleidung: An Hochzeiten oder Mottopartys gibt es Dresscodes

  • Miete: BĂŒro, Lager & Übungsraum. Als Profi reicht das Wohnzimmer nicht aus

  • Verschleissmaterial: Kabel, Nadeln, Batterien, Musikwunschkarten, Kugelschreiber uvm.

DJ buchen