Projekt Beschreibung

Severin

Ende der 90er Jahre – zur Blütezeit der Compact Disc – beschloss Severin kein Geld mehr in die Silberlinge zu investieren sondern nur in das schwarze Gold namens Vinyl. Als Geniessernatur verbrachte er stundenlang sitzend oder tanzend vor dem Plattenspieler, die vollste Konzentration auf die Musik gerichtet. Da kam ihm die zündende Idee – 2 Plattenspieler = doppelt soviel Genuss! Und so kaufte er sich sein erstes DJ Equipment.

Im Jahre 2005 kaufte er sich ein Serato System (Digital Vinyl System) und vergrösserte dadurch sein musikalisches Spektrum kontinuierlich, da er nun über seine Platten die Musik von seinem Laptop spielen konnte. Dies ist mitunter ein Grund, weshalb Severin ein enorm breites Musikspektrum abdecken und am Abend auch direkt auf Wünsche eingehen kann.

Offerte von Severin

Musikalisches Profil

Pop- & Club-Hits
Hip Hop & RnB
Evergreens
Elektronische Musik
Rock
Latin Music
Mundart
Schlager/Ballermann

spielt alle Musikrichtungen
ausgiebige Vorbereitungen
spielt die Musik mit Plattenspielern
ist selbständigerwerbend

Kulturfabrik Wetzikon
Volkshaus Zürich
Exil Zürich
Plaza Zürich
Viadukt 14 Zürich
Wings Airline Bar & Lounge Zürich
Langstars Zürich
Bar Rossi Zürich
Seebad Enge, Zürich
BqM Bar ETH Zürich
Alumi Lounge ETH Zürich
Quasimodo Bern
Broncos Lodge Bern
Carambolage Basel
Bar 59 Luzern
Madeleine Luzern
Gate 68 Solothurn
AA Jam Aadorf
Meck Frick
See la vie Horgen

WWF
Die Schweizerische Post
Ikea

Offerte von Severin